Ihr Bta Ausbildung Shop

Biologie
22,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 83. Kapitel: Weibliches Geschlecht, Männliches Geschlecht, Infektiologie, Zerfallsprodukt, Leben, Biosphäre, Epigenetik, Glücksforschung, Synthetische Biologie, Humanbiologie, Physiognomik, Evolutionäre Erkenntnistheorie, Individuum, Biologiestudium, Daktyloskopie, Morphologie, Organizismus, Biologische Station, Adaptive Reaktion, Geobiologie, Photoprotektion, Essenzielle Stoffe, Biologisch-Technischer Assistent, Biogeochemie, Rezent, Biogenese, IGEM, Internationale Biologie-Olympiade, Biowissenschaften, Elektrokultur, Inzuchtlinie, Biologie im Team, Biologische und Medizinische Fakultät der Universität Lausanne, Wildtiermanagement, Colin Groves, Offenes System, Abwehr, Reaktionsschwelle, Biologische Kybernetik, Infektionsbiologie, Biodiversitätsinformatik, Vifabio, Bioanalytik, Tree of Life Web Project, Detritus, -omik, Biogener Arzneistoff, Biologische Suszeptibilität, Biologielaborant, Agrarbiologie, Organisationsstufe, Peristase, Biologischer Kreislauf, Gregäres Verhalten, Injunktion, Identifizierung, Wildbiologie und Jagdwirtschaft, Biostatistik, Zellsuspensionskultur, Effektor, Anoxie, Vortex, Photobiologie, Konvergente Ausdehnung, Planktonnetz, Abiotisch, Bakteriom, Biotypologie, Bioengineering, Heteromorphie, Catalogue of Life, Rhabdomer. Auszug: Die Biosphäre (von griechisch ߿¿¿, bíos = Leben und sfa¿¿a, sfaira = Kugel) bezeichnet den Raum mit Leben eines Himmelskörpers. Es ist derjenige Raum, in dem Leben vorkommt. Der Begriff der Biosphäre hat im Verlauf des vergangenen Jahrhunderts zwei Bedeutungswandlungen erfahren. Augenblicklich wird er vor allem in einer ökologischen Bedeutung verstanden. Dadurch wird Biosphäre synonym mit den Begriffen Biogeosphäre, Geobiosphäre und Ökosphäre. Außer für die Erde wurden bisher für keinen anderen Planeten, Zwergplaneten, Planetoiden oder Mond das Vorhandensein von Lebewesen oder zumindest von Lebensspuren belegt. Nach derzeitigem Kenntnisstand scheint eine Biosphäre ein sehr seltenes Phänomen zu sein, das zumindest im hiesigen Sonnensystem den Blauen Planeten einzigartig dastehen lässt. Die Biosphäre wird sich als dünne Hülle (Sphäre) gedacht, die einen äußeren Bereich der Erde durchwirkt. Sie reicht ungefähr von 60 km über bis 5 km unter die Erdoberfläche, vom unteren Saum der Mesosphäre bis in die obere Lithosphäre. Dabei werden ihre Außengrenzen ausschließlich von Mikroorganismen bewohnt. Wegen ihrer gewaltigen Ausdehnung und Komplexität ragen Aspekte der Biosphäre in die Forschungsfelder vieler verschiedener Naturwissenschaften hinein. Einen echten Forschungsschwerpunkt bildet die Biosphäre zumindest für jene Naturwissenschaften, die sich im Übergangsfeld zwischen Biologie und Geowissenschaften bewegen Landschaftsökologie/Geoökologie und Geobiologie. Dazu tritt die Biogeochemie, die sich mit den Stoffkreisläufen innerhalb der Biosphäre auseinandersetzt. Und die Exobiologie versucht herauszufinden, welche Bedingungen zur Entstehung einer Biosphäre führen und woran ihr Vorhandensein auf anderen Himmelskörpern erkannt werden könnte. Die irdische Biosphäre umschreibt den Raum des Planeten Erde, in dem Leben vorkommt. Dabei ist Leben darauf angewiesen, mit seiner Umwelt zu wechselwirken: How does the living organism avoid decay? The obvious answer is: By eating, dr

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Chemie für Technische Assistenten in der Medizi...
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Holzner´´ ist und bleibt das beliebteste Chemie-Lehrbuch für Technische Assistenten in der Medizin und in der Biologie. Dies sind die Merkmale der 6. Auflage: -gestraffte Darstellung und Konzentration auf die essentiellen Lehrinhalte -klare und bewährte Gliederung in kleine Lerneinheiten -aktualisierte Bereiche zu den Themen Biotechnologie -übersichtliche Zusammenfassungen, die das Wichtigste noch einmal herausstellen -interessante Exkurse zu aktuellen Themen und späteren Tätigkeitsbereichen -optimale Prüfungsvorbereitung durch über 600 Fragen aus staatlichen Examina und die entsprechenden Antworten -ergänzendes Glossar mit über 400 Stichworten mit Angaben der englischen Bezeichnung des jeweiligen Fachausdrucks -annähernd 100 kommentierte Internet-Adressen Auf kompakte aber verständliche Weise wird das Basiswissen der Chemie präsentiert. Durch die praxisnahe Betonung biologisch-medizinischer Themen unterscheidet es sich deutlich von herkömmlichen Chemie-Büchern. Vollkommen zuRecht ist und bleibt das Buch damit ein Bestseller. ´´Eine noch größere Bedeutung als bisher wird das Buch in der MTA-Ausbildung einnehmen, da Zusammenhänge auf zellulärer Ebene und damit verbunden die chemischen und biochemischen Prozesse als wichtige Kernkompetenzen in allen vier Schwerpunktfachbereichen, wie Histologie-Zytologie, Klinische Chemie, Hämatologie und Mikrobiologie mit den jeweiligen Unterbereichen gelehrt werden.´´ Aus dem Geleitwort von Christiane Maschek, Präsidentin des DVTA e.V. ´´In Zeiten des unbegrenzten Wissenswachstums gelingt es in der neuen Auflage, aufgrund didaktisch kluger Reduktion, die wesentlichen Fachinhalte herauszukristallisieren. Auch ohne Vorkenntnisse in Chemie erlernt der Leser in kurzer Zeit die komplexen Zusammenhänge biochemischer Prozesse und versteht die chemischen Grundlagen der Bio- und Gentechnologie.´´ Aus dem Geleitwort von Dr. Hartmut Böhm, Vorsitzender des Arbeitskreises Biologisch-technische Ausbildung im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Verordnung über die Ausbildungsförderung für de...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über die Ausbildungsförderung für den Besuch von Ausbildungsstätten für landwirtschaftlich-technische milchwirtschaftlich-technische und biologisch-technische Assistentinnen und Assistenten: Antiphon Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht