Angebote zu "Synthetische" (159 Treffer)

Kategorien

Shops

Synthetische Biologie - Leben als Konstrukt
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Synthetische Biologie hat in sehr kurzer Zeit eine intensive Debatte darüber ausgelöst, ob lebende Organismen auf künstlichem Wege hergestellt werden können und ob Leben damit seine Sonderstellung gegenüber den Produkten der Technik verliert. Wenn dies der Fall wäre, ergäben sich grundlegende ethische und gesellschaftlicheProbleme. Der vorliegende Band wendet sich an alle, die nach Maßstäben fragen, wie man zu diesen aktuellen Entwicklungen in den Naturwissenschaften und in der Biologie Stellung beziehen kann. Mit Beiträgen von Rüdiger Goldschmidt, Thomas Heinemann, Ludger Honnefelder, Ulrich Lüke, Peter Neuner, Alfred Pühler, Günter Rager, Manfred Stöckler, Jan Szaif und Gerhard Wegner.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Synthetische Biologie und 'natürliche' Moral
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Synthetische Biologie hat es sich zur Aufgabe gemacht, biologische Systeme zu erzeugen und zu untersuchen, die als solche nicht in der Natur vorkommen. Dieser Anspruch wird dabei nicht nur mit bekannten (und umstrittenen) Mitteln der Gentechnik verfolgt, sondern auch in der Molekularbiologie, Organischen Chemie, Nanotechnologie, in den Informationswissenschaften und der Medizin.Ausgehend von natur- und technikethischen Ansätzen gibt Johannes Achatz einen Überblick über ethische Konfliktfelder der Synthetischen Biologie und entwickelt ein Beschreibungs- und Bewertungsmodell, das auf einem neu gefassten Technikbegriff fußt. Die Anwendbarkeit dieses Modells wird am Beispiel von Craig Venters "Creation of a Bacterial Cell" (2010) nachgewiesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Grüne Gentechnik und Synthetische Biologie - Ke...
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band untersucht nach einer kurzen Einführung zu den wissenschaftlichen Entwicklungen und Möglichkeiten der Grünen Gentechnik sowie der Synthetischen Biologie die äußerst unübersichtliche Debatte zum Thema. Dabei geht es vor allem darum, die verschiedenen kritischen Standpunkte aus ethischer Perspektive systematisch darzustellen und auf die Plausibilität ihrer Argumente hin zu untersuchen.Ohne die Grüne Gentechnik oder die Synthetische Biologie zu verharmlosen, kommen die Autoren zu dem Schluss, dass kein Ansatz darin überzeugen kann, derartige biotechnologische Verfahren gegenüber konventionellen Züchtungsmethoden als einen Sonderfall darzustellen. Vielmehr lässt sich die Notwendigkeit von Fallunterscheidungen herausarbeiten - unabhängig von der verwendeten Methode.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Synthetische Biologie und 'natürliche' Moral
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Synthetische Biologie hat es sich zur Aufgabe gemacht, biologische Systeme zu erzeugen und zu untersuchen, die als solche nicht in der Natur vorkommen. Dieser Anspruch wird dabei nicht nur mit bekannten (und umstrittenen) Mitteln der Gentechnik verfolgt, sondern auch in der Molekularbiologie, Organischen Chemie, Nanotechnologie, in den Informationswissenschaften und der Medizin.Ausgehend von natur- und technikethischen Ansätzen gibt Johannes Achatz einen Überblick über ethische Konfliktfelder der Synthetischen Biologie und entwickelt ein Beschreibungs- und Bewertungsmodell, das auf einem neu gefassten Technikbegriff fußt. Die Anwendbarkeit dieses Modells wird am Beispiel von Craig Venters "Creation of a Bacterial Cell" (2010) nachgewiesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Grüne Gentechnik und Synthetische Biologie - Ke...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band untersucht nach einer kurzen Einführung zu den wissenschaftlichen Entwicklungen und Möglichkeiten der Grünen Gentechnik sowie der Synthetischen Biologie die äußerst unübersichtliche Debatte zum Thema. Dabei geht es vor allem darum, die verschiedenen kritischen Standpunkte aus ethischer Perspektive systematisch darzustellen und auf die Plausibilität ihrer Argumente hin zu untersuchen.Ohne die Grüne Gentechnik oder die Synthetische Biologie zu verharmlosen, kommen die Autoren zu dem Schluss, dass kein Ansatz darin überzeugen kann, derartige biotechnologische Verfahren gegenüber konventionellen Züchtungsmethoden als einen Sonderfall darzustellen. Vielmehr lässt sich die Notwendigkeit von Fallunterscheidungen herausarbeiten - unabhängig von der verwendeten Methode.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Synthetische Biologie / Synthetic Biology
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Synthetische Biologie / Synthetic Biology, Titelzusatz: Stellungnahme / Position. Standpunkte, Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH // Wiley-VCH, Sprache: Englisch, Schlagworte: Biowissenschaften // Life Sciences, Rubrik: Biologie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 96, Reihe: DFG-Publikationen, Gewicht: 202 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Achatz, Johannes: Synthetische Biologie und 'na...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.02.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Synthetische Biologie und 'natürliche' Moral, Titelzusatz: Ein Beschreibungs- und Bewertungszugang zu den Erzeugnissen Synthetischer Biologie, Autor: Achatz, Johannes, Verlag: Alber Karl // Alber, K, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biologie // Psychologie // Philosophie // Wissenschaftstheorie // Bioethik // Ethik, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 272, Abbildungen: 4, Reihe: Angewandte Ethik (Nr. 14), Gewicht: 468 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Knoepffler, N: Grüne Gentechnik und Synthetisch...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.09.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grüne Gentechnik und Synthetische Biologie - keine Sonderfälle, Autor: Knoepffler, Nikolaus // Odparlik, Sabine // Achatz, Johannes // O`Malley, Martin, Verlag: Alber Karl // Alber, K, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gentechnologie // Gentechnik // Technologie // Biologie // Mensch // Biowissenschaften // Life Sciences // Moralphilosophie // Philosophie // Ethik // Ethos, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 148, Reihe: Angewandte Ethik (Nr. 1), Gewicht: 220 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Was ist Leben - im Zeitalter seiner technischen...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die neuen Möglichkeiten der Synthetischen Biologie wird das konzeptionelle Verständnis des Lebens vor neue Herausforderungen gestellt. So entwickelt sich die Synthetische Biologie, die sich zurzeit noch ausschließlich im Bereich der Mikrobiologie bewegt, seit einigen Jahren mit rasanter Geschwindigkeit zu einem Forschungsbereich mit immensem Innovationspotential. Auf der Grundlage eines rationalen Designs zielt die Synthetische Biologie darauf ab, molekulare, zelluläre und organismische Einheiten zu konzipieren und zu erzeugen, die in einem breiten Spektrum von Anwendungsfeldern - vor allem in medizinischen und ökologischen Kontexten - bis dato nicht abzusehende Neuerungen erbringen könnten. Für die Synthetische Biologie ist dabei die Absicht essentiell, solche Strukturen und Entitäten zu erzeugen, die in dieser Form nicht in der bekannten Natur vorkommen und diese entweder mit "natürlichen" Formen zu kombinieren oder als de novo-Organismen zu etablieren und damit Leben von Anfang an technisch zu produzieren. Vor dem Hintergrund der vielfältigen und sehr unterschiedlichen konzeptionellen, ethischen und sozialen Bewertungen der Synthetischen Biologie rücken mit den Möglichkeiten, die die Synthetische Biologie zu eröffnen verspricht, die alten Fragen nach den Charakteristika von "Leben", der Abgrenzung des Belebten vom Unbelebten und in diesem Zusammenhang auch der Anwendbarkeit traditioneller naturwissenschaftlicher sowie philosophisch-ethischer Kategorien wieder und unter besonderen Vorzeichen in das Licht des wissenschaftlichen und öffentlichen Interesses. Der vorliegende interdisziplinäre Sammelband geht diesen Fragen nach, indem er biologische, philosophische und theologische Perspektiven miteinander ins Gespräch bringt und auf Ihren Ertrag und ihre Orientierungsleistung hin befragt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot